Rad'l-Tour ÖDP Donau-Ries ein voller Erfolg!

Am Sonntag den 15. Juli gegen 13:00 Uhr traffen sich 15 Teilnehmer zur vom ÖDP-Kreisverband Donau-Ries / Dillingen organisierten Radtour.

Vom Treffpunkt, dem Parkplatz an der Grasstraße in Harburg, ging es Richtung Hoppingen. Das erste Ziel war eine Wörnitzwiese welche, 2017 im Rahmen des "LIFE" Projekts der "Heide Allianz", von einer Fettwiese in eine artenreiche Blühwiese umgewandelt wurde. Kreisrat und Landschaftspflegevorstandsmitglied Matthias Fritzsche (ÖDP) erläuterte die Aufwände, Zielsetzungen und insbesondere den angestrebten Umweltnutzen.
Die nächste Station führte die Teilnehmer nach Mönchsdeggingen, ins Almarin. Hier erläuterte Herr Bergdolt von der DLRG und Vorsitzender des "Förderverein Hallenbad Almarin", die Situation des Bades. Während der folgenden Besichtigung des Bades wurde lebhaft über die angestrebte Reaktivierung des Badebetriebs diskutiert.
Auf der Rückfahrt genossen die Teilnehmer den Ausblick vom Bock über das  Ries und auf die Harburg. Ihren gemütlichen Ausklang fand die informative Radtour im Biergarten des historischen und frisch prämierten "Hertle Hauses" in Harburg.


Die ÖDP Donau-Ries / Dillingen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen