Filmvorführung "Mobilfunk Faktencheck"

Knapp 200 Interessierte aus der Region waren am Jahresanfang in Hainsfarth und hörten gespannt die Vorträge von Prof. Dr. Dr. Klaus Buchner, europäischer Abgeordneter der ÖDP und Ulrich Weiner, ehemaliger Mobilfunktechniker, zu dem Thema 5 G – Mobilfunk, Gesundheitliche Konsequenzen & Wirtschaftliche Aspekte“.

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Donau-Ries / Dillingen lädt deshalb alle Mobilfunk-Interessierte zur Filmvorführung "Mobilfunk Faktencheck" ein. Der Film von Lothar Moll und Klaus Scheidsteger, Regisseur von "Thank you for Calling", dokumentiert die relevanten und aktuellen Fakten aus der Forschung über die Wirkungen der Mobilfunkstrahlung. Dieser Film bietet den Zuschauern einen Einblick in die gesundheitlichen Auswirkungen der Mobilfunkstrahlung, die sich deutlich von der industriell-politischen Darstellung unterscheidet. Sie erfahren auch welche internationalen und unabhängigen Studien und Nachweisen aus der Wissenschaft die Mobilfunkstrahlung als so gefährlich einstufen und ihre weitreichenden Folgen. Mit diesem Film kann sich jeder Interessierte ein eigenes Bild machen. Anschließend steht auch die Bürgerinitiative STOP 5G Donauwörth für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Die Filmvorführung findet am Donnerstag, 14. November 2019 um 19:00 Uhr im Hotel Deutschmeister, Hochbruckerstr. 2, in 86609 Donauwörth statt. Der Eintritt ist frei.

Zum Notieren:Am 29.2.2020 um 19 Uhr referiert unser ÖDP-EU-Abgeordneter Prof. Klaus Buchner auch zu diesem Thema im Deutschmeister.


Die ÖDP Donau-Ries / Dillingen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen